Abgesagt: Gabriele Münter – Malen ohne Umschweife

Abgesagt: Liebe Kunst- und Kulturfreunde,
am Donnerstag, den 26. März, 18.00 Uhr, gibt es leider keinen Bild- und Kurzfilmvortrag. Dieses Mal ist das Leben und Wirken der Malerin Gabriele Münter das Thema. Sie lebte von 1877 bis 1962 und war damit eine Vertreterin der Avantgarde, also der künstlerischen Bewegungen des (beginnenden) 20. Jahrhunderts.
Gabriele Arnold wollte den Bildvortrag mit Lesung begleiten.

Murnauer Landschaft

Einlass sollte bereits 17.30 Uhr sein, so dass ein gemütliches Kennenlernen vor Start des Vortrags möglich ist. Für einen kleinen Imbiss sollte gesorgt werden.

Jetzt ist alles verschoben! Wir hoffen, auf Euer Verständnis! Bitte behaltet die Seite im Auge! Alle Angemeldeten sind benachrichtigt!

Kostenpunkt: Wie üblich werden wir auch beim nächsten Anlauf nur um Spenden zur Deckung der Unkosten bitten.

Die Albertina in Wien

Am Donnerstag, den 23. Januar, wird Manfred wieder einen „künstlerischen Abend“ gestalten. Dieses Mal wird er ab 17:30h mit einem Bild- und Kurzfilmvortrag das Kunstmuseum ‚Albertina‘ in Wien vorstellen: https://www.albertina.at/

Im Herbst werden Einige es besuchen fahren. So ist der Abend als eine Einstimmung und zur frühen Vorbereitung gedacht.

Die folgenden Fragen und Gedanken werden uns beschäftigen:

  • Was hat die Albertina mit Dresden und / oder Sachen zu tun?
  • Die habsburgischen Prunkräume in der Albertina
  • Kleiner Einblick in die aktuellen Ausstellungen
  • Claude Monet Ausstellung in der Albertina – Sonderausstellung 2018

Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Wichtig ist allerdings, dass Du Dich über info@gesund-und-gemeinsam.de anmeldest!

Ein Film über den Künstler Amedeo Modigilani

Am Freitag, den 4.10., zeigt Manfred um 18h im Veranstaltungsraum den Film „Modigliani – Ein Leben, eine Leidenschaft“. Andy Garcia spielt die Hauptrolle.

Mehr Info zum Film findest Du hier und zum Künstler hier.

„Der zärtliche Blick“.

Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen!