LITERATUR

WAS WIR FÜR UNS SELBST TUN KÖNNEN:

GESUNDHEIT ALLGEMEIN:

Abb. alter Bücher
Bildnachweis: Wikipedia User: Brighterorange

Schubert, Christian & Amberger, Madeleine 2016: Was uns krank macht – was uns heilt: Aufbruch in eine neue Medizin: das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele besser verstehen. Verlag Fischer & Gann, Munderfing.

Esch, Tobias 2017: Der Selbstheilungscode: die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit. Beltz Verlag, Weinheim, Basel.

BURNOUT-PRÄVENTION UND -HEILUNG:

Keck, Martin E. (o. J.): Burnout – Wie entsteht es? Wie wird es behandelt? Was ist der Zusammenhang mit Stress? Wie kann ich vorbeugen? 2. überarb. Aufl. http://www.psych.mpg.de/2054221/Burnout.pdf

Harrer, Michael 2013: Burnout und Achtsamkeit. Klett-Cotta, Stuttgart. [enthält Links zu Online-Materialien]

WAS WIR IM MITEINANDER TUN KÖNNEN:

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GFK):

Einführungsbücher:

Rosenberg, Marshall B.; Seils, Gabriele 2012 [15. Aufl.]: Konflikte lösen durch gewaltfreie Kommunikation / ein Gespräch mit Gabriele Seils. Herder-Spektrum, Freiburg im Breisgau, Basel, Wien.

Rosenberg, Marshall B. 2013 [3. Aufl.]: Das können wir klären: wie man Konflikte friedlich und wirksam lösen kann; gewaltfreie Kommunikation: die Ideen & ihre Anwendung. Junfermann Verlag, Paderborn.

Lernbücher:
Rosenberg, Marshall B. 2016 [12. Aufl.]: Gewaltfreie Kommunikation / eine Sprache des Lebens. Junfermann Verlag, Paderborn.

Fritsch, Gerlinde R. 2012: Praktische Selbst-Empathie: Herausfinden, was man fühlt und braucht. Gewaltfrei mit sich selbst umgehen. Junfermann Verlag, Paderborn.

Online-Kurs:
http://mitgefuehl-als-weg.com/
Ein Einjahreskurs mit wöchentlichen sehr praktischen Anleitungen. Er beginnt jährlich Mitte Juni.

WAS WIR GESELLSCHAFTLICH TUN KÖNNEN:

EINE HUMANERE WIRTSCHAFT:

Felber, Christian 2014 [Aktualis. u. erw. Neuausg.]: Die Gemeinwohl-Ökonomie: eine demokratische Alternative wächst. Deuticke Verlag, Wien.