Diese Woche wurde gehängt

Bitte nicht denken, dass wir nun die Todesstrafe eingeführt haben. Nein, zwei aus unserer Gartengruppe haben drei unserer vier Nistkästen aufgehängt:

Unsere Kästen sind geeignet für Meisenarten, den Spatz und den Kleiber. Den haben wir auf dem Grundstück schon mehrfach gesehen. Er ist übrigens der einzige Vogel in Deutschland der den Stamm mit Kopf nach unten einfach runterläuft!


Dazu bekam die Stammscheibe der guten alten Birke einen Ehrenplatz drinnen:

So hat sich wenigstens ETWAS mal wieder drinnen getan.

Ein Gedanke zu „Diese Woche wurde gehängt“

  1. Naja, wir waren zu Dritt. Hat Spaß gemacht, und wir hoffen natürlich, dass die Nistplätze auch angenommen werden.
    Das Loch fürs Aufhängen der Baumscheibe hatte ein tierischer Helfer gebohrt, es brauchte nur noch einen Nagel in der Wand.
    Haffentlich kommt bald der Frühling, damit wieder Leben in den Garten einzieht. Die ununterbrochenen Pflanzaktionen im Frühjahr bleiben unvergessen… Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.